Angeli Pasta

Pasta oder auf Deutsch übersetzt Teigwaren, werden in Italien bis zu zwei Mal im Tag auf vielfältige Art und Weise fantasievoll zubereitet und gegessen. Das Pasta Gericht ist „fundamental“ in der italienischen Küche und nennt sich „primo piato“. Entsprechend des Stellenwertes im Menu wird oft frische Pasta aufgetischt, die zu Hause zubereitet oder kurz vor der Mahlzeit in den unzähligen „Pastificios“ um die Ecke eingekauft wurde. 

Die Alternative zu der frisch zubereiteten Pasta, ist die Pasta „fato artigianale“ – entsprechend unserer Angeli Pasta. Hierzu wird die erste Qualität Weizen verwendet, in unserem Fall vor Ort bestellt. Der Teig ist von Hand gerührt und an der Luft bis zu 24 Stunden getrocknet. Auf diese Weise konservieren sich das Aroma und die Inhaltsstoffe des Weizens besser.          

Wir bieten bis zu 20 verschiedene Sorten „Angeli pasta fato artigianale“ an. Stöbern Sie bitte auf unserer Webseite nach Ihrer Lieblings-Pasta- Form. Ist sie nicht aufgelistet, lassen wir sie für Sie herstellen.